International ein- und verkaufen, ein Muss für global agierende Unternehmen:

Warenursprung und Präferenzen 2022

Unser Fachbuch: Warenursprung und Präferenzen 2022

Fachbuch DIN A5, 183 Seiten

Ohne Waren aus anderen Ländern ist eine Versorgung mit alltäglichen Produkten nicht gewährleistet. Eine marktgerechte Produktion vieler
Industrieprodukte durch ausländische Waren bereichern unsere Speisekarte und ermöglichen Konsum zahlreicher produzierter Produkte.

Warenursprung und Präferenzen definieren die Vorzugsbehandlung im Warenaustausch zwischen Ländern, die entsprechende Abkommen
miteinander geschlossen haben.

Handelspolitische Ursprünge sind in bestimmten Ländern feste Bedingungen für einen Export bzw. Import. Welche Länder hier angesprochen werden und welche Vorteile ein Warenursprung bzw. eine Präferenz bietet, erläutert dieses Werk. Damit sichert es Unternehmen und deren Kunden einen Vorteil auf dem internationalen Marktplatz.

Für gewinnbringende Wirtschaftsbeziehungen ist es unumgänglich, jene Partnerstaaten zu kennen, die mit einem verminderten oder sogar gar
keinen Importzoll belegt sind. Präferenzabkommen können somit helfen, bares Geld beim Import zu sparen.

Printausgabe für € 44,90

e-Book für € 44,90

Aus dem Inhalt:

    • Präferenzabkommen der EU
    • Gegenüberstellung der Ursprungsarten
    • Kumulierung
    • Lieferantenerklärung
    • Neue Abkommen mit Japan, Vietnam und Singapur
    • Warenursprung und Präferenzen mit Großbritannien
    • Ursprung und Präferenzen
    • nichtpräferenzieller Ursprung
    • präferenzieller Ursprung
    • Präferenzberechnung
    • Pan-Europa-Mittelmeer-Kumulierung
    • Warenverkehrsbescheinigung A.TR
    • Lieferantenerklärung

Werfen Sie gerne einen Blick in unser Fachbuch:

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Promv Teike

Stefan Teike
Vertrieb

Telefon:+49 821 2428040
E-Mail: service@promv.de