Putin fordert “technologische Souveränität”

MOSKAU (rus)–Es sei unmöglich und unnötig, alles durch Importe zu ersetzen, aber technologische Souveränität sollte erreicht werden, erklärte Russlands Präsident Wladimir Putin der Agentur “TASS” zufolge im Rahmen einer Tagung der Werftindustrie. Russland verfüge über alles, was für eine sichere und langfristige Entwicklung des Schiffbaus erforderlich sei, einschließlich der enormen Erfahrungen und Praktiken in diesem Bereich, so der Präsident. 

Russische Werften hätten Schwierigkeiten bei der Ersatzteilversorgung, da ausländische Lieferanten ihren Verpflichtungen nicht nachkämen, gestand Putin ein. Die russischen Behörden hätten bereits ähnliche Schwierigkeiten mit anderen Branchen erörtert und “vereinbart, spezifische Maßnahmen zu ergreifen, um auf unfreundliche Handlungen ausländischer Lieferanten zu reagieren”, fügte der russische Staatschef hinzu.

rus/24.08.2022

MWM Medien Favicon
Kontakt
Gerne melden wir uns bei Ihnen umgehend
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner