„Chancen auf den östlichen Märkten“

NISCHNI NOWGOROD (rus)–Angesichts der sich abzeichnenden Risiken und Probleme kann Moskau Gelegenheiten finden, sich dem Osten zuzuwenden und sich den vielversprechenden Märkten der Region zuzuwenden, erklärte der stellvertretende russische Außenminister Andrej Rudenko einer Meldung der Agentur “TASS” zufolge. “Trotz der sich abzeichnenden Risiken und Probleme haben wir auch Chancen, einschließlich der Möglichkeit, uns dem Osten zuzuwenden und eine radikale Wende zu den vielversprechenden Märkten der Region zu vollziehen”, sagte er.

Rudenko betonte, dass Russland “große Chancen für die Zusammenarbeit mit China” habe. “Gemeinsame Projekte zu schaffen, an Prozessen teilzunehmen, die für beide Seiten vorteilhaft sind – es scheint mir, dass man aus jeder Herausforderung einen gewissen Nutzen ziehen muss. Und ich glaube, das ist die Richtung, die wir einschlagen werden”, schloss Rudenko.

rus/18.05.2022 -„Chancen auf den östlichen Märkten“

MWM Medien Favicon
Kontakt
Gerne melden wir uns bei Ihnen umgehend
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner