e-Learning- Angebot: Intensivkurs Zollabwicklung

Grundlagen und fortgeschrittenes Praxis-Wissen für Wareneinfuhr und Zolleinfuhrverfahren

Intensivkurs Zollabwicklung

Level-1-Kurs

Bei der Import- und Exportabwicklung im internationalen Warenverkehr kommt der Zollabwicklung eine besondere Bedeutung zu. Zollanmeldungen müssen sorgfältig vorbereitet werden, sowie korrekt und vollständig an die Zollbehörde übermittelt werden. Dieses eLearning ist Ihr perfekter Einstieg in die Welt des Zollrechts und der Zollabwicklung. Sie erlernen den sicheren Umgang mit den zollrechtlichen Vorschriften und den dazugehörigen Fachbegriffen. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen das notwendige Fachwissen, um Risiken, aber auch Gestaltungsspielräume zu erkennen und die entsprechenden Prozesse optimieren zu können. Dieser Online-Kurs ist in neun umfangreiche Module gegliedert. Dabei werden sämtliche Bereiche der Zollabwicklung, der Exportkontrolle, sowie des Warenursprungs- und Präferenzrechts intensiv behandelt und anschaulich anhand von praktischen Beispielen vermittelt. Jedes Modul wird mit einem Test abgeschlossen, der aus 20 Fragen besteht.

50 Videos
10 Stunden

Modul 0:
Einführung in die Welt der Zollabwicklung
Modul 1:
Der Export von Waren
Modul 2:
Grundlagen der Exportkontrolle
Modul 3:
Der Import
Modul 4:
Die richtige Zolltarifnummer
Modul 5:
Zollverfahren – ein Kostensparmodell!
Modul 6:
Die korrekte Ermittlung des Zollwertes
Modul 7:
Der zugelassene Wirtschaftsbeteiligte (AEO) – Grundlage für die Vereinfachung der Zollprozesse
Modul 8:
Freihandelsabkommen – Warenursprungs- und Präferenzrecht richtig angewendet

Dieser Online-Kurs ist in neun umfangreiche Module gegliedert. Dabei werden sämtliche Bereiche der Zollabwicklung, der Exportkontrolle, sowie des Warenursprungs- und Präferenzrechts intensiv behandelt und anschaulich anhand von praktischen Beispielen vermittelt. Jedes Modul wird mit einem Test abgeschlossen, der aus 20 Fragen besteht.
Am Ende des Kurses haben Sie eine umfangreiche Lernzielkontrolle aus 180 Fragen absolviert und erhalten ein Teilnahmezertifikat, um diese Weiterbildung zu dokumentieren.

Eine kaufmännische Ausbildung zum Speditionskaufmann/-frau oder Außenhandelskaufmann/-frau sind zu empfehlen, aber nicht zwingend erforderlich. Dieses eLearning-Modul richtet sich an Neueinsteiger und Praktiker mit ersten Erfahrungen in der Zollabwicklung.

Internetfähiger PC, Lautsprecher bzw. Headset

• 10 Stunden Videomaterial, aufgeteilt auf rund 50 Videos von jeweils 20 Minuten Längeaa
• Quiz nach jedem Modul zur Festigung des erlernten Fachwissens
• auf Laptop, Tablet und Smartphone: Nutzen Sie unsere eLearnings wo immer Sie gerade sind!

Zielgruppe: Die Anfänger im Bereich Zollabwicklung und Zollrecht.

Zertifizierung: Nach Videoschulung und didaktischer Unterstützung wird das Wissen in einem Test überprüft. Nach dem Bestehen erhält der Absolvent ein Zertifikat für Basiskenntnisse Zollabwicklung.

Kursinhalte: Sie erhalten Basisverständnis zum Umgang mit den zollrechtlichen Vorschriften und ihren Fachbegriffen sowie das notwendige Fachwissen um Risiken und Gestaltungsspielräume der Zollabwicklung zu erkennen. Der Kurs beinhaltet rund 50 Videos (Gesamtzeit über 10 Stunden).

Preis für ein Einzelzertifikat mit Videokurs: € 1290,-  zzgl. 19% MwSt. 

Top-aktuelle Kurse mit praktischem Bezug

Kurse „On Demand“ – jederzeit und überall verfügbar

Individualisierbarkeit der Kursinhalte

Intensivkurs Zollabwicklung
Level-2-Kurs

Eine effiziente Zollabwicklung ist aus mehreren Gesichtspunkten von enormer Bedeutung. Logistische Abläufe sollen nicht durch die Zollabwicklung „ausgebremst“ werden. Darüber hinaus ist der fiskalische Aspekt der Zollabgaben nicht zu vernachlässigen. Die Einfuhrabgaben müssen korrekt ermittelt und entrichtet werden. Gleichzeitig sieht das Zollrecht eine Reihe von Vereinfachungen und Vergünstigungen vor, deren richtige Anwendung eine schnelle und kosteneffiziente Supply Chain sicherstellt. Mit diesem eLearning erhalten Sie ein umfangreiches Rüstzeug für die Gestaltung der Zollprozesse in der Lieferkette und werden zum Zollexperten Ihres Unternehmens. Dieser Online Kurs ist in acht umfangreiche Module gegliedert. Dabei knüpfen die Inhalte nahtlos an unseren Intensivkurs – Level 1 an. Auch wenn Sie diesen nicht besucht haben, jedoch aber bereits praktische Erfahrungen im Zollbereich mitbringen, ist dieser Kurs genau richtig, um Ihr Fachwissen weiter auszubauen und effizient in die Praxis umzusetzen. Unsere vielen Praxisbeispiele und Tipps aus dem „Nähkästchen“ helfen Ihnen dabei. Jedes Modul wird mit einem Test abgeschlossen, der aus 20 Fragen besteht.

40 Videos
13 Stunden

Modul 1:
Der Export von Waren
Modul 2:
Exportkontrolle in der Praxis
Modul 3:
Der Import
Modul 4:
Zollverfahren – ein Kostensparmodell!
Modul 5:
Die korrekte Ermittlung des Zollwertes
Modul 6:
Freihandelsabkommen – Warenursprungs- und Präferenzrecht
richtig angewendet

Am Ende des Kurses haben Sie eine umfangreiche Lernzielkontrolle aus 120 Fragen absolviert und erhalten ein Teilnahmezertifikat, um diese Weiterbildung zu dokumentieren.

Eine kaufmännische Ausbildung zum Speditionskaufmann/-frau oder Außenhandelskaufmann/-frau sind zu empfehlen, aber nicht zwingend erforderlich. Dieses eLearning-Modul richtet sich an Neueinsteiger und Praktiker mit ersten Erfahrungen in der Zollabwicklung.

Internetfähiger PC, Lautsprecher bzw. Headset

• 13 Stunden Videomaterial, aufgeteilt auf rund 40 Videos von jeweils 20 Minuten Länge
• Quiz nach jedem Modul zur Festigung des erlernten Fachwissens
• auf Laptop, Tablet und Smartphone: Nutzen Sie unsere eLearnings wo immer Sie gerade sind!

Zielgruppe: Die im Unternehmen für die Zollabwicklung und das Zollrecht betrauten Mitarbeiter:innen. Ein gewisse Erfahrung mit den Standardverfahren und Problemfällen sollte zwingend vorhanden sein.

Zertifizierung: Nach Videoschulung und didaktischer Unterstützung wird das Wissen in einer Prüfung überprüft. Nach dem Bestehen erhält der Absolvent ein Zertifikat für Zollabwicklung Experte. Sollten Ihnen notwendigen Grundbegriffe und Hintergrundinformationen fehlen, empfehlen wir zuerst den Zollabwicklung Level-1-Kurs.

Kursinhalte: Sie erhalten in rund 40 Videos (Gesamtlänge über 13 Stunden) tiefergehende Erklärungen, Handlungshinweise und Rezepte für Aufgaben der täglichen Arbeit.

Preis für ein Einzelzertifikat mit Videokurs: € 1290,-  zzgl. 19% MwSt. 

Kursablauf im Detail
 

Unsere Kurse wurden nach modernsten eLearning-Methoden konzipiert – somit bieten sie Ihnen ein interaktives Lernerlebnis.

Einen nachweisbaren Lernerfolg erreichen Sie mit den Lernziel­kontrollen, die am Ende jeden Kurses absolviert werden. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Teilnahme­zertifikat, um Ihre Weiterbildung zu dokumentieren. Eine individuelle Betreuung erhalten Sie bei Bedarf mit persönlichen Question & Answer-Sessions, in denen Sie Ihre Fragen mit den Referenten besprechen können.

Unverbindliches Angebot anfordern:

e-Larning- Angebot

Mitarbeiter MWM Medien 88

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Teike
Seminarvertrieb

E-Mail:
seminare@mwm-medien.de

Telefon:
+40 (0) 821 24 280 25